Ugrás a tartalomhoz Lépj a menübe
 


Bill im Monsun

2013.08.13

 Rund 1.5 Millarden Menchen blickten auf München, als Anfang November in der Oéympiahalle die Verleihung der " Europe Music Awards" von MTV über fie Bühne ging. Doch nicht Moderator Snoop Dogg, Avril Lavigne, Nelly Furtado, Bushido oder Skandalrocker Pete Doherty standen im Mittelpunkt. Am Ende sorgten vier Jungs aus Sachsen-Anhalt für die ganz große Show. Bei ihrer Performance von " Monsoon " - der englischen Version ihres Top-Hits " Durch den Monsun " - verblüfften sie mit einem feuchten Gag: Während die Band rockte, fing es plötzlich heftig an zu regnen. 15.000 Liter Wasser ergossen sich über die vier - und Bill lief unter der Deusche zur Hochform auf. Wie ein Derwisch wirbelte er duch die Wasserkaskaden. Innerhalb von Sekunden war er nass bis auf die Haut und seine Stachelmähne vom Wasser geplättet. Zum Schluss genoss Bill pischenass, aber happy den tosenden Applaus! Ach ja - Preise wurden auch noch verliehen: TH bekamen einen Award für die beste Website, Bushido wurde als bester deutscher Künstler geehrt. Avril Lavigne kassierte als Einzige zwei Trophäen: beste Solokünstlerin und bester Song ( Girlfriend )

 

hbn1tqlv_pxgen_r_ax169.jpg images--1-.jpg

images--2-.jpg tokio-hotel13_4761794-original-imagegallery_standard.jpg

 

Hozzászólások

Hozzászólás megtekintése

Hozzászólások megtekintése

Nincs új bejegyzés.